Sport-BHs – Sind sie wirklich nötig?

Das Tragen eines passenden Sport-BHs is für weibliche Läufer sehr wichtig, besonders wenn sie längere Strecken zurücklegen, oder sich einen Marathon vorgenommen haben. Folge diesen Tipps um sicher zu gehen, dass du den richtigen BH für dich findest:

  1. Wichtig ist, dass du einen Sport BH findest, der für dich bequem ist und in dem du dich wohl fühlst, deshalb solltets du hn persönlich in einem Fachgeschäft kaufen
  2. Um das Aufreiben der Haut zu vermeiden, solltest du nur dir BHs auf Funktionsstoffen zulegen. Keinesfalls solltest du Sport Bhs kaufen, die zu 100& aus Baunwolle bestehen, da diese Nass bleiben, sobald du zum Schwitzen anfängst.
  3. Wenn du einen großen Busen hast, brauchst du einen BH mit besonders viel Halt. Versuche daher Produkte mit weiten Schulterbändern zu finden.
  4. Inspiziere die Nähte deines Sport-Bras. Idealerweise trähst du nur Nahtlose BHs, oder Bhs mit bedeckten Nähten, um zu vermeiden, dass du deine Haut beim Laufen aufreibst.
  5. Falls du gerne BHs mit Formbügel trägst, achte darauf, dass die Bügeln vollständig bedeckt sind, damit sie sich nicht abnutzen.
  6. Probiere immer verschiedene Modelle. Die richtige Größe eines Sport-BHs ist vermutlich unterschiedlich zu deiner Standardgröße. Wenn der Bra Falten wirft, ist er zu groß – er sollte festsitzen, dich aber nicht beim Atmen behindern. Wenn der Bra in deine Haut einschneidet, ist er definitiv zu klein. Idealerweise passen zwei Finger unter den Laschen durch – dann sollte er perfekt passen.
  7. Bevor du deinen Sport-BH kaufst, Laufe kurz am Platz, oder springe in die Luft, um den Halt zu testen. Während der Bewegung sollte der BH deine Brustbewegungen minimieren und dafür sorgen, dass alles gut sitzt.
  8. Du kannst den BH natürlich auch online kaufen – zum Beispiel wenn du schon Erfahrung mit Sport-BHs hast, trotzdem solltest du immer darauf achten, dass du den BH notfalls zurückschicken kannst.
  9. Auch wenn du glaubst, dass du den perfekten Sport-BH gekauft hast, trage ihn nicht für immer. Nach 72 Waschgängen sollte man ihn auswechseln, da die Elastizität verloren geht. Auch wenn du dein Gewicht veränderst, solltest du dir einen neuen BH zulegen, da die Brustgröße vom Körpergewicht beeinflusst wird.

Mehr Informationen über Sport BHs findest du hier: Sport BH Test.

Warum du dir einen Elektrokamin zulegen solltest!

Was gibt es romantischers als eine gemütliche Feuerstelle im Wohnzimmer? Alles angefangen von der Wärme, den flackernden Flammen, dem knisternde Holz in den Flammen und das orange Licht des Feuers summiert sich zu einer Atmoshpäre, die unvergleichlich ist. Um alle Sorgen im Leben vergessen zu lassen, sitzt man am beste neben dem Kaminfeuer, eingehüllt in eine dicke Decke mit einer Tasse Tee oder Kaffee. In das flackernde Feuer zu schauen, hat etwas Meditatives und Betörendes.

Bei allen Vorteilen eines Kamins, gibt es leider ein Problem!

Nicht jeder hat die Möglichkeit, sich einen Kamin in der Wohnung zu installieren. Bei vielen Mietwohnungen ist es nicht erlaubt, bei anderen technisch nicht möglich, hinzu kommt, dass der EInbau eines Kamins sehr teuer sein kann und viele Nerven kostet. Zum Glück gibt es dafür eine Lösung: Elektrokamine. Diese können in jedes Zimmer und in jede Wohnung gestellt werden, sie brauchen kein Gas und kein Holz zum Heizen, sondern geben sich schon mit etwas Strom aus der Steckdose zufrieden. Falls Sie sich einen Elektrokamin zulegen wollen, sind sie auf dieser Seite richtig. Wir helfen Ihnen dabei, den richtigen Elektrokamin zu finden:

Heizkapazität festlegen

Auch Elektrokamine können heizen. Zum Erzeugen der Wärme greifen sie auf Strom zurück, das ist zwar recht ineffizient und kann teuer werden, aber hin und wieder zu besonderen Anlässen spricht natürlich nichts dagegen, die Elektrokaminheizung anzuwerfen.

Wichtig ist, beim Kauf zu wissen, wie groß der zu heizende Raum ist, damit man einen ausreichend leistungsstarken Kamin auswählt.

Installation ist ein Kinderspiel

Anders als die Installation eines echten Kamins, ist die Installation eines Elektrokamins ein Kinderspiel. Mehr als eine Steckdose wird nicht benötigt und notfalls kann man den Kamin immer in einen anderen Raum stellen.

Die größten Vorteile

Abgesehen davon, dass man sich den Elektrokamin überall in der Wohnung aufstellen kann, besteht ein weiterer Vorteil darin, dass man ihn auch in eine neue Wohnung mitnehmen kann. Er ist also ein Investment, dass den Käufer ein Leben lang begleiten kann

Und anders als bei herkömmlichen Kaminen wird kein Brennmaterial benötigt, das man regelmäßig nachkaufen und lagern muss.

Auch das Anzünden ist viel leichter. Kein mühsames Feuermachen mehr, es reicht einen Knopf zu drücken – oft auf einer Fernbedienung – um das Feuer zu entfachen.

Sollten Kinder oder Haustiere im Haushalt leben, kommt hinzu, dass Elektrokamine extrem sicher sind. Offenes Feuer und Kinder sind ein No-Go – Elektrokamine sind daher eine perfekte Lösung für besorgte Eltern.

Hinzu kommt, dass die Luft nicht verpestet wird. Kamine sind Feinstaubschleudern und extrem umweltunfreundlich.Mehr Infos über Elektrokamine findest du hier: http://ELEKTROKAMINTEST.com

Die Produkt-Tester